AKTEURE

Großmärkte stehen im Zentrum der Wertschöpfungskette von frischen Lebensmitteln und Blumen. An diesem Ort treffen Erzeuger, Großhandel und Importeure sowie die einkaufenden Einzelhändler und Gastronomen zum Wohle des Verbrauchers zusammen. Und Kundenorientierung wird ganz großgeschrieben, denn die Belieferung von Kunden gehört zum Frische-Service dazu.

Erzeuger aus der Welt für die Region

Regionale, nationale und internationale Erzeuger liefern ihre Produkte an die am Großmarkt ansässigen Importeure und Großhändler. Den Absatz über den Großmarkt wählen insbesondere solche Erzeuger, die besonderen Wert auf die Frische und die Qualität der Produkte sowie die Beratungs- und Handels-Kompetenz der Großmarktfirmen und deren Kunden legen.

Die Marktfirmen

Zu den Anbietern gehören Großhändler und Importeure. Sie sorgen mit ihren fundierten Fachkenntnissen und ihren Erfahrungen für die hohen Umschlagzahlen der gesamten Palette leicht verderblicher Lebensmittel aus allen Teilen der Welt. Viele der auf den Großmarkt ansässigen Unternehmen sind seit Generationen in Familienhand.

Es wird der gesamte Service mit und an der Ware angeboten. Kundenfreundlichkeit sowie neueste Technik in Logistik und Service sorgen für eine hohe Konkurrenzfähigkeit der Marktfirmen.

Auf vielen Großmärkten haben regionale Erzeuger ihre Standflächen und bieten frisch geerntete saisonale Produkte an: ▄Aus der Region └ für die Regionľ ist hier tagtägliches Motto └ ohne Umwege.

Die Einkäufer

Zu den Kunden, die das vielfältige Angebot nutzen, gehören selbständige Einzelhändler, Wochenmarkthändler, Hotels und Restaurants, Filialbetriebe und Großverbraucher wie Krankenhäuser und soziale Einrichtungen sowie Imbissbetriebe und Kantinen.

Kompetenzzentren in Sachen gesunder Ernährung

Wenn der Großmarkt nicht wäre, würde dem Verbraucher ein Stück Lebensqualität verloren gehen. Denn die Kunden, die auf dem Großmarkt kaufen, legen Wert auf Frische, Vielfalt und Qualität.

 

   

Großmärkte
Zahlen, Daten,
Fakten

Akteure
Kompetenzen
Geschichte