GROSSMARKT BOZEN / I

Genusslandschaft Südtirol

In der Großmarkthalle Bozen – ein Konsortium mit mehrheitlich öffentlicher Beteiligung – sind verschiedene Firmen tätig, welche folgende Produkte anbieten: Obst und Gemüse aus biologischer und traditioneller Produktion, Fisch, Blumen, sowie eine große Auswahl an Lebensmitteln, Weinen und Getränken. Sie spielen eine wesentliche Rolle in der Versorgung des Detail- und Wanderhandels. Außerdem versorgen sich viele Restaurant- und Hotelbetreiber für ihren gesamten Bedarf in der Großmarkthalle..

Die Großmarkthalle ist ein großes und modernes Vertriebszentrum, welches die erforderlichen Hygiene-, Gesundheits- und Qualitätskontrollen gemäß den geltenden EU-Normen für alle Frischprodukte erfüllt. Die Großmarkthalle Bozen will auch die Förderung und die Kenntnis der typisch lokalen Lebensmittelprodukte verbessern und Räume und Möglichkeiten für die Vermarktung der saisonalen heimischen Obst- und Gemüseproduktion anbieten sowie die Kenntnis einer bewussten „Konsumkultur“ vermitteln.

Errichtet: 1962
Fläche: 15.250 m2
Marktfirmen: 46
Kunden: 500
Einzugsgebiet: 0,5 Mio. Verbraucher
Sortimente: Obst, Gemüse, Fisch, Sonstige Lebensmittel, Blumen,
Pflanzen

   

Profil
News
Kontakt