GROSSMARKT GELSENKIRCHEN

Nahversorger des Lebensmittelhandels

Als modernes Frischezentrum im Herzen des Ruhrgebiets präsentiert sich der Gelsenkirchener Großmarkt. Das Areal des Nahversorgers für den Lebensmittelhandel umfasst ca.40.000 m². Auf insgesamt 9.000 m² Verkaufsfläche bieten die Händler dem regionalen Handel frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch.

Mitten im Ruhrgebiet, dem größten Ballungsraum Europas, ist der Gelsenkirchener Großmarkt verkehrsgünstig gelegen. Der Großmarkt versorgt eine der bevölkerungsreichsten Regionen mit circa 6. Mio. Menschen. Besonders kundenfreundlich zeigt sich die gesamte Anlage

durch einen passagenartig überdachten Verkaufsbereich, der auch bei schlechtem Wetter einen komfortablen Einkauf ermöglicht, da man alle Eingänge zu den Verkaufshallen trockenen Fußes erreicht. Ausreichend Parkplätze stehen jederzeit zur Verfügung.

Errichtet: 2002
Fläche: 40.000 m²
Marktfirmen: 11
Kunden: 1.200
Jährl. Warenumschlag: 60.000 t
Einzugsgebiet: 6 Mio. Verbraucher
Sortimente: Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Sonstige Lebensmittel

   

Profil
News
Kontakt