GROSSMARKT SAARBRÜCKEN

Das Frischezentrum in der SaarLorLux-Region

Der Großmarkt von Saarbrücken hat sich seit seinem Umzug in die 1997 neu erstellte Großmarkthalle im Gewerbegebiet Ost erfolgreich etabliert. Er stellt sich als die Großhandelsfläche für Frischewaren im Bereich Obst und Gemüse sowie Komplementärgüter aus dem Frischebereich im ganzen Saarland und dem SaarLorLux-Raum dar.

Auf einem Grundstück von ca. 33.000 m² wurde die moderne und ansprechend gestaltete Großmarkthalle mit einer Handelsfläche von rund 5.000 m² erstellt. Hierbei ist hervorzuheben, dass die Halle als besonderes konstruktives Merkmal über eine der größten Holztragwerk-Dachkonstruktionen Deutschlands verfügt. Mehr als 20 namhafte Import- und Großhandelsfirmen aus dem Frischebereich schlagen hier jährlich rund 70.000 t Frischewaren um. Dabei werden Warengattungen aus aller Herren Länder sowie direkt vom Pariser Grossmarkt eingeführt.

Errichtet: 1997
Fläche: 33.000 m²
Marktfirmen: 19
Kunden: 930
Jährl. Warenumschlag: 70.000 t
Jährl. Warenumsatz:: 65 Mio. Euro
Einzugsgebiet: 2,5 Mio. Verbraucher
Sortimente: Obst, Gemüse, Sonstige Lebensmittel, Blumen, Pflanzen

   

Profil
News
Kontakt